+49 (0)3528 / 4062-390

info@vinocommerce.com

Das Weingut Gruet hat seinen Sitz unweit der Seine im Örtchen Buxeuil.  Hier hat die Winzerfamilie Gruet, die seit 1670 in der französischen Gemeinde ansässig ist, 1975 mit der Herstellung von Champagner begonnen. Seitdem wird die Leidenschaft für die Winzerkunst von Generation zu Generation weitergegeben. Heute kümmern sich Claude Gruet und seine Frau, zusammen mit ihrem Sohn Pierre-Charles, um die Geschicke des Weinguts. Zeit und Geduld sind dabei die Schlüssel zu einem einzigartigen Stil.

 

Vom Außenseiter zum gefragten Pinot-Noir-Spezialisten

 

Die Côte des Bar im Süden der Champagne wurde über eine lange Zeit etwas stiefmütterlich behandelt. Erst 1927 gelang es, die Region in der Champagne AOC zu etablieren. Seit einigen Jahren besticht die Côte des Bar vor allem durch eine Vielzahl an aufstrebenden Weingütern, die auf biodynamischen Anbau setzen. Dabei überzeugt in erster Linie die sehr hohe Qualität der Pinot-Noir-Trauben. Inzwischen ist die früher verkannte Subregion sehr gefragt und wird unter Connaisseuren, aufgrund ihrer charakterstarken Schaumweine mit prägnantem Terroirausdruck, sehr geschätzt.